tippelsberg.de

Infos über den Tippelsberg

tippelsberg.de

Infos über den Tippelsberg
Tippelsberg.de Headerbild gross
Tippelsberg.de Headerbild mittelgross

Infos über den Tippelsberg


Das renaturierte Areal mit ca. 18,5 Hektar Fläche bietet Jung und Alt die Möglichkeit, das Ruhrgebiet aus einer einzigartigen Blickweise zu erleben. Zu den Besonderheiten des Geländes zählt u.a. der mit Natursteinen gepflasterte Gipfelplatz mit einer Fläche von 400 qm. Neben den Steingabionen mit Holzauflage zum Sitzen (liegendes Kreuz) gesellen sich u.a. acht Stelen aus Stahl hinzu. Diese besitzen jeweils ein Guckloch für die großen und eins für die kleinen Besucher und weisen auf wichtige Kulturstätten in Bochum und Umgebung hin.
Daneben wurde der "Weg der Kinder" angelegt. Hier können die Kleinen (und auch Großen) die Natur mit allen Sinnen kennenlernen und genießen. Unter anderem stehen Steine und Balancierbalken zum Klettern bereit und verschiedene Wege (Serpentinenweg, Kieselweg und der Riesenweg) warten mit weiteren Spielmöglichkeiten auf, so unter anderem auch mit einer Telefonanlage.
Die Gehwege bestehen aus verschiedenen Bodenbelägen (Kiesel, Splitt, Mulch, Schotter, Naturholz und Rasen) und beim Spazieren entdeckt man viele in Stein gegossene Fußspuren des Riesen Tippulus auf dem "Weg der Riesen".

Neben der Natur mit seinen vielen unterschiedlichen Pflanzen und Bäumen gewinnt der Tippelsberg seinen besonderen Reiz durch die wundervolle Aussicht, die bei klarer Sicht bis zu 80 km rein ins Ruhrgebiet und weiter hinaus reichen kann.
Insbesondere bei schönem Wetter, bei Sonnenuntergängen, zu Silvester und u.a. dem Feuerwerk der Cranger Kirmes wird der Tippelsberg zum wahren Publikumsmagneten, der es immer wieder wert ist, besucht zu werden.

Die wichtigsten Informationen zum Tippelsberg zusammengefasst:


  • Höhe: 150 Meter über NN / 40 Meter über Umgebungsniveau
  • Fläche: ca. 18,5 Hektar
  • Sichtweite bei besten Wetterbedingungen: bis zu 80 km
  • Verwalter/Träger: Umweltservice Bochum (USB)
  • Besonderheiten: acht Stelen aus Stahl, liegendes Gipfelkreuz, Weg der Kinder, Weg der Riesen, verschiedene Bodenbeläge
  • Ausruhen: viele Sitzgelegenheiten, Bänke und Steingabionen mit Holzauflage
  • Umwelt: ausreichend Abfallkörbe auf dem gesamten Areal
  • Grillen: offenes Feuer, und somit das sommerliche Grillvergnügen, ist leider nicht gestattet!
  • Bitte beachten: Auf dem Areal gibt es keine Toiletten und auch keine Trinkhalle o.ä. - Versorgungsmöglichkeiten befinden sich ca. 1 km entfernt vom Tippelsberg in Riemke-Mitte/Riemke Markt, Herner Straße.

Weitere Angaben zum Standort (Adresse und Geodaten), zur Anfahrt (Auto und ÖPNV) sowie zu Parkmöglichkeiten finden Sie auf der Seite "Anfahrt".

"Von hier oben sieht alles so nah und fassbar aus. Und man sieht erstmal, wie grün das Ruhrgebiet ist. Phantastisch, eine herrliche Aussicht!"
(Zitat einer Besucherin)


Bild "Startseite:logo_twitter_180.png"

Bild "Startseite:route-industriekultur.png"

Bild "Startseite:mozilo.png"
Bild "Startseite:back2top_22.png"